Logo futureLAB
News

Smartpolice am SPIK 2022

25. März 2022

Der SPIK 2022 findet am 6. April im Stade de Suisse in Bern statt.

Auch in diesem Jahr nimmt futureLAB als Aussteller teil. Gemeinsam mit der Kantonspolizei Schwyz und unserem Partner Fujitsu präsentieren wir an unserem Stand einen Prototypen, der mittels künstlicher Intelligenz Graffitis auf Bildern erkennen kann.

Gerne können Sie mit uns auch im Voraus einen persönlichen Termin vereinbaren. Hierzu können Sie uns telefonisch oder per E-Mail hier ansprechen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung unter: SPIK 2022.

Wir suchen Verstärkung in der iOS-Entwicklung!

12. Januar 2022

Aktuell wird die Entwicklung unserer iOS-App nur von einer Person wahrgenommen. Dies möchten wir gerne ändern und suchen für dieses Themenfeld ab sofort Verstärkung (60-100%).

Folgende Aufgaben warten auf dich:

  • Entwicklung der mobilen Smartpolice-App für iOS und iPadOS mit Xcode, Swift, UIKit/SwiftUI
  • Implementation von neuen Features und Bugfixes; Anpassung an neue Gerätetypen, OS-Versionen, Frameworks und IDEs; laufende Instandhaltung
  • Distribution via Apple Business Manager
  • Kontakt mit Polizeikorps: 3rd-Level-Support für die direkten Ansprechpersonen, Unterstützung bei der MDM-Integration

Es stehen dir 5 Wochen Ferien und 2 Wochen Weiterbildung pro Jahr zur Verfügung. Deine Arbeitszeit und den Home-Office-Anteil teilst du frei ein. Deinen Arbeitsplatz administrierst du selbst.

Das komplette Stelleninserat als PDF findest du hier.

Denkst du das passt? Dann sende deine Bewerbung an bewerbung@futurelab.ch oder melde dich unter 052 260 22 22 und frag nach Micha.

Smartpolice am Europäischen Polizeikongress 2021

30. August 2021

Datum: 14.–15. September 2021
Ort: bcc Berlin Congress Center

Der Europäische Polizeikongress ist ein internationaler Kongress für Entscheidungstragende von Polizei, Sicherheitsbehörden und Industrie. Ziel ist es, den Dialog zwischen den Behörden zu stärken und den Teilnehmenden neue Kontakte aus der ganzen Welt zu ermöglichen.

In Kooperation mit Fujitsu und Microsoft präsentieren wir unsere digitale Beweismittel-Plattform «Smartpolice» in einer leistungsfähigen Umgebung. Smartpolice unterstützt die zentrale Erfassung, Verwaltung und Aufbereitung von digitalen Medien und vereinfacht dadurch das Management digitaler Beweise – und bietet damit eine erhebliche Arbeitserleichterung für die zukünftige Polizeiarbeit.

Besuchen Sie uns am bcc Berlin Congress Center, Ebene B, Stand 7b (Microsoft Deutschland) und erfahren Sie wie unsere digitale Beweismittel-Management-Lösung «Smartpolice» Ihre Ermittlungen unterstützt und die Zusammenarbeit innerhalb Ihrer Polizeibehörde und der Staatsanwaltschaft verbessert.

Weitere Informationen finden Sie unter: Europäischer Polizeikongress

Smartpolice in der Schweizer Police Community Cloud (PCC)

18. Dezember 2020

Seit Oktober 2020 läuft Smartpolice in der PCC. Einzelne Polizeikorps laufen als Mandanten mit einer auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Konfiguration auf einer Plattform. Die Daten zwischen den einzelnen Korps bleiben vollständig getrennt. Die Verbindung in die PCC wird standardisiert vorgenommen. Die PCC bietet zudem die Möglichkeit, korpsübergreifende Plattformen aufzubauen, beispielsweise für das Deliktfeld «Graffiti Schweiz».

Smartpolice an der GPEC 2020

14. Februar 2020

Die GPEC 2020, Europas grösste geschlossene Spezialmesse für Sicherheitsbehörden, findet vom 18. bis 20. Februar 2020 an der Messe Frankfurt am Main statt.

Wir präsentieren unsere Komplettlösung für digitale Beweise, Smartpolice. Dabei zeigen wir, wie intelligente Workflows zusätzliche Möglichkeiten für die Fahndung, Ermittlung und Dokumentation bieten.

Weitere Informationen finden Sie unter: GPEC 2020

Digitalisierung der Polizeiarbeit am Fujitsu Forum 2019

7. Oktober 2019

Das Fujitsu Forum München 2019 findet am 6. und 7. November 2019 in München statt. Gezeigt wird wie ein menschenorientierter («human-centric») Umgang mit den neuesten digitalen Technologien dazu beiträgt, unsere Lebensbedingungen zu verbessern.

Am Public-Sector-Stand präsentieren wir für die Polizei unserer Komplettlösung für digitale Beweise, Smartpolice. Dabei zeigen wir, wie intelligente, user-zentrierte Workflows zusätzliche Möglichkeiten für die Fahndung, Ermittlung und Dokumentation bieten.

Ergänzend lassen sich mit Smartpolice digitale Beweise aus der videobasierten Lösung «Fujitsu Citywide Surveillance» in bestehende polizeilichen Arbeitsabläufe integrieren. Ebenso kann mit Smartpolice im Gerichtssaal verwertbares Videomaterial abspielt werden. Die Dokumentation von Gerichtsverhandlungen selbst läuft über das Videoaufzeichnungssystem «Fujitsu ARCONTE». Auch hier ermöglicht eine Integration Kosteneinsparungen und eine Vereinfachung von Abläufen.

Smartpolice an der Streetparade 2019

16. September 2019

Smartpolice kam an der Streetparade 2019 erfolgreich zum Einsatz.

Geschädigte, Täter und auch Diebesgut wurden bei Delikten wie etwa Betäubungsmittelhandel, Körperverletzungen, Entreissediebstähle dank der mobilen Smartpolice App und dem Modul «Grossereignis» rasch fotografisch dokumentiert.

Foto Streetparade

Die strukturierte Einlieferung aller während des Ereignisses aufgenommenen Fotos half bei mehrere Festnahmen.

Die Sortierung und Darstellung von Zusammenhängen von digitalen Beweismitteln erleichtert die Nachbearbeitung der Streetparade 2019.

SPEK 2019 eröffnete neue Perspektiven

9. Juli 2019

SPEK 2019: das neue Format für Smartpolice Endanwender. Neue Ideen und neue Blickwinkel. Drei Vorträge zur täglichen und zukünftigen Arbeit mit Smartpolice in einer Stunde. Dazu viele Ideen, Tipps, Informationen und Diskussionen. Dies war am 6. Juni 2019 für rund 90 Teilnehmer Programm.

Besuchen Sie unsere SPEK-Webseite und geniessen Sie einen kurzen Foto-Rückblick.

Dank Ihres zahlreichen Feedbacks haben wir viele wertvolle Anregungen erhalten, um den nächsten SPEK noch besser zu machen.

Dieses Jahr war eine Premiere, beim nächsten Mal wird daraus Tradition. Wir freuen uns sehr darauf, mit Ihnen den SPEK 2020 zu gestalten!

Smartpolice Endanwender-Kongress «SPEK» 2019

24. April 2019

Sie möchten sich mit Endanwender und unseren Experten zur Arbeit mit Smartpolice austauschen und einen Blick hinter die Kulissen sowie zukünftige Entwicklungen in Bezug auf Smartpolice erfahren?

Dann besuchen Sie den ersten Smartpolice Endanwenderkongress «SPEK» 2019 am 6. Juni 2019 im Casinotheater Winterthur.

Durch unterschiedliche Kunden-Fachvorträge und Thementische können Sie Ihre Fragen auch in kleiner Runde klären.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung finden Sie hier.

Wir suchen Verstärkung! (UPDATE: vergeben)

10. April 2019

futureLAB entwickelt und vertreibt Smartpolice, die führende Softwarelösung zur Beweissicherung im deutschsprachigen Markt. Wir suchen per sofort eine/n

Backend-Entwickler/in oder
Frontend-Entwickler/in oder
Systemadministrator/in

Wir sind ein kleines Team, in dem jeder eine Vielzahl an Aufgaben übernimmt. Deshalb erwarten wir von dir auch kein fixes Profil – wie dein Tätigkeitsbereich aussieht legen wir gemeinsam fest.

Folgend findest du eine Liste der Technologien, die wir einsetzen – kannst du dir vorstellen, mit einer Teilmenge davon zu arbeiten?

  • Perl 5 mit Moose, DBIx-Class & Catalyst
  • Elasticsearch
  • Icinga 2
  • Puppet
  • Git
  • HTML 5
  • CSS 3
  • JavaScript (ES9) mit AngularJS
  • Debian GNU/Linux
  • PostgreSQL

Zudem ist uns Qualität wichtig: deshalb arbeiten wir konsequent mit Code- und Designreviews und legen grossen Wert auf eine stabile Software und eine schnelle Fehlerbehebung.

Wir bieten dir flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten, 5 Wochen Ferien und den wohl höchstgelegenen Grill Winterthurs. Der Arbeitsort ist im 17. Stock des Roten Turms, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Winterthur entfernt.

Was deinen Arbeitsplatz angeht wählst und administrierst du Hardware, OS und IDE selbst. Zudem musst du Schweizerdeutsch verstehen.

Denkst du das passt? Dann sende deine Bewerbung an bewerbung@futurelab.ch oder melde dich unter 052 260 22 22 und frag nach Micha.

Das Stelleninserat als PDF findest du hier.

UPDATE: Vielen Dank für dein Interesse. Die Stelle wurde mittlerweile besetzt.

Smartpolice am SPIK 2019

27. Februar 2019

Der SPIK 2019 findet am 3./4. April im Stade de Suisse in Bern statt.

Auch in diesem Jahr nimmt futureLAB am 4. April 2019 als Aussteller teil. Gemeinsam mit der Stadtpolizei Zürich werden wir ein Symposiums-Referat zum Thema «Fallanalyse und Täter-Überführung bei Grosslagen» halten.

Gerne können Sie mit uns auch im Voraus einen persönlichen Termin vereinbaren. Hierzu können Sie uns telefonisch oder per E-Mail hier ansprechen.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung unter: SPIK 2019

Smartpolice am Fujitsu Forum 2018

5. Oktober 2018

Das Fujitsu Forum München 2018 findet am 7. und 8. November 2018 in München statt. Business- und IT-Führungskräften aus aller Welt erhalten die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen, wie innovative digitale Lösungen die Wirtschaft und Gesellschaft verändern.

Am Public Sector Stand präsentieren wir für die Polizei unserer Komplettlösung für digitale Beweise, Smartpolice. Dabei zeigen wir, wie intelligente Workflows zusätzliche Möglichkeiten für die Fahndung, Ermittlung und Dokumentation bieten. Ergänzend lassen sich mit Smartpolice digitale Beweise aus der video-basierten Lösung «Fujitsu Citywide Surveillance» in bestehende polizeilichen Arbeitsabläufe integrieren.

Working at futureLAB

13. August 2018

Ich habe richtig entschieden!

Nach zwei Monaten bei futureLAB habe ich mehr bekommen als erwartet. Ich bin super bei der Einarbeitung unterstützt worden und habe eine guten Mix von «fun & work» angetroffen.

Rückblick

Nach vielen Jahren bei einem grossen Unternehmen hatte ich mich für einen Neubeginn bei einem KMU entschieden. Da ich mich im Vorfeld mit einem Ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern austauschte, hatte ich eine bestimmte Vorstellung was mich erwartet. Und dennoch wurde ich sehr positiv überrascht. Insbesondere der Team-Spirit, das Engagement und Pflichtbewusstsein jedes Einzelnen, ein hochstehend qualitatives Produkt zu realisieren haben mich beeindruckt.

Kultur

Alle ziehen am gleichen Strick. Effiziente Strukturen und Abläufe sind vorhanden, nur soviel wie nötig und nur auf das Wesentliche beschränkt. Durch das angenehme und offene Arbeitsklima im Team habe ich mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. In den Kaffeepausen und den dreiwöchigen «flaBÉROs» konnte ich an angeregten Diskussionen unterschiedlicher Couleur teilnehmen. Eine offene und ergebnisorientierte Teamkultur wird durch ganzheitliches und kritisches Mitdenken gefördert. Erstmals sind die Resultate meiner Arbeit als Software-Entwickler sichtbar, da ich den gesamten Prozess von der Anforderung bis zur Auslieferung und Nachbearbeitung inkl. Kundeninteraktion verantworte.

Vision

Alle sind einer kontinuierlichen Produktverbesserung verpflichtet, um die Bedürfnisse unsere Kunden und des Marktes zu erfüllen. Damit können wir unserer Mission «for a secure future» Rechnung tragen. Auch wenn ich nicht direkt in der Marktbearbeitung involviert bin, sehe ich wohin die Reise geht.

Leistungsstark durch einfache Handhabung

23. Mai 2018

futureLAB hat in den letzten Jahren mit Smartpolice neue Massstäbe in Bezug auf Einfachheit, Nutzerfreundlichkeit und Gebrauchstauglichkeit im Polizeiumfeld gesetzt.

Ein aktuelles Zitat von einem Zürcher Polizisten bezeugt dies: «Wir sind mit Smartpolice und der integrierten mobilen App ausserordentlich zufrieden, es ist ein «Hammerteil» und wir sind gespannt auf neue Funktionen! Es ist kaum mehr vorstellbar wie wir früher mit Medien gearbeitet haben.»

futurelab.ch im neuen Look

29. März 2018

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab sofort unseren neuen Internetauftritt vorstellen zu können.

Neben einem modernen Design stand vor allem die Anpassung der Inhalte an die Bedürfnisse unserer Zielgruppen im Fokus der Neugestaltung.

Smartpolice am SPIK 2018

9. März 2018

Der Schweizer Polizei-Informatik Kongress findet am 21. und 22. März 2018 im Stade de Suisse in Bern statt. futureLAB ist auch dieses Jahr wieder Sponsor des SPIK und wird am 22. März präsent sein.

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung unter: SPIK 2018

Zurück zur Startseite

Benötigen Sie unser Logo?

Hier können Sie den Brand Guide für futureLAB und Smartpolice herunterladen, bestehend aus Logos, Icons und Farbdefinitionen.

Wir würden uns freuen wenn Sie uns kurz mitteilen, wozu Sie unsere Logos verwendet haben.

Brand Guide herunterladen